ALLES ECHT ! (erfunden) und (fast) NIX GESTOHLEN ! 


Zwei Gitarren, zwei Stimmen, eine Mundharmonika, ein Kontrabass, aus dem Leben gegriffene Mundarttexte.

Und jede Menge Rock´n´Roll.

 

Das ist das ganze Erfolgsrezept der rockenden Ratten aus Niederösterreich. Genial einfach, ja, und einfach genial.

 

Gegründet wurde die Band 2014 von Da’ Mani Wiedermann („The Old Rat“) und Da’ KlauSinger („The Sharp Rat“). Die zwei haben sich, wie man so schön sagt, gesucht - und gefunden. Beide durften auf ein bewegtes musikalisches Vorleben zurückblicken und mit Acts wie The Legendary Daltons oder Solitude schöne Erfolge feiern. Beide wissen, was sie wollen- und was nicht mehr.  

 

Die Chemie hat also sofort gestimmt und so wurden bald die ersten Songs geschrieben und einer stetig wachsenden Fanschar live dargeboten.

 

Der so entstandenen regen Nachfrage nach einem Tonträger kam das Duo dann im

Frühjahr 2015( Veröffentlichung Dezember 2015) sehr gerne nach: „Ois Rock´n´Roll Bei Mia“ lautet der treffende Titel des Debütalbums, der alle etwaigen Fragen nach Stil und Lyrik zu beantworten weiß.

 

The RockinRats verstehen sich als „klassisches“ Rock´n´Roll-Trio im ursprünglichen Sinne der 50er und 60er Jahre und schaffen es mit viel Gefühl, diesen Sound ins Hier und Jetzt zu transportieren.

 

Einen nicht unwesentlichen Teil zum stimmigen Gesamtbild tragen dabei natürlich die ausnahmslos in Mundart vorgetragenen Texte – „ois so wia ma a redn“ - bei.

So besingt die Band in ihren gelungenen Eigenkompositionen allseits bekannte Figuren wie den „Weibahöd“ und die „Face-book-er“, stellt fest „Weit Host As Brocht“ oder  stimmt den finalen „RockinRats Blues“ an.

 

Und auch „ein-ge-mundartete“ Coverversionen von Chuck Berry oder John Denver wissen zu begeistern. Da wird beispielsweise aus „Country Roads“ die Hymne  „Liaba Wein“  und „Maybelline“ zu – Vollgas! - „Mehr Benzin“.

 

Aber nicht nur eine von Publikum und Kritik gleichermaßen wohlwollend aufgenommene CD haben die RockinRats im Gepäck, sondern auch einen weiteren Mitstreiter:

Da´Chris bereichert den rattenscharfen Sound um einen Kontrabass – und reichlich Erfahrung, tourt er doch mit Chilli & The Barracudas seit vielen Jahren erfolgreich quer durch Europa.

 

In dieser Konstellation ist die nunmehr also zum Trio mutierte Partie endgültig nicht mehr zu stoppen, was sie vor allem dort eindrucksvoll unter Beweis stellt, wo sie sich am wohlsten fühlt, nämlich live on Stage.

 

The RockinRats überzeugen im intimen Club-Rahmen ebenso wie bei großen Open Airs, egal ob sie in „vollverstärkter“ Version oder (halb-)akustisch die Bühne entern. 

 

Weil ihr Credo, das gilt immer und überall: „Ois Rock´n´Roll Bei Mia“!

 

Pressetext by Andi Appel